Elektro(nik) Schaltpläne und Service-Unterlagen

Der Energie Zähler

Elektro(nik) Schaltpläne und Service-Unterlagen
Stand: Sonntag, 22. Januar 2017 21:57

Willkommen, du bist der

netbook

. Besucher bei E-Plan seit Februar 2002

Wie oft suchte ich schon nach Pläne, Informationen oder Service-Unterlagen.
Ohne sie ist es fast unmöglich, Fehler an Geräten zu finden und zu beheben.

Wie mühsam war es, die richtige Adresse im Netz zu finden.
Auf diesen Seiten will ich mir bekannte Pläne als Links
nach Produktgruppen sortiert zur Verfügung stellen.

Diese Seiten werden wohl eine ewige Baustelle sein ......
deshalb:
Wer tote Links entdeckt, weitere Schaltpläne im Netz kennt,
kann mir das in einer Mail schreiben

Der Energie Zähler

Weitere Infos

Der Aufbau des Wechselstrom-Zählers

Der Anschluß des Zählers

Wechselstromzähler
Schaltung 1000

Drehstromzähler
Schaltung 4000

Ein Wechselstrom-Zähler besteht folglich aus vielen unterschiedlichen Bauteilen.
Unternehmen, die solche Zähler fertigen, sind somit auf eine termingerechte Baugruppenfertigung angewiesen, wenn sie ihre Produkte fristgerecht an ihre Kunden ausliefern möchten.
Allerdings muss man für eine Übung zu Hause nicht unbedingt einen speziellen
Wechselstrom-Zähler anschaffen, denn es stellt sich die Frage, ob im Haushalt nicht schon
ein solches Messgerät vorhanden ist.

Hast du ein Leistungsmeßgerät zu Hause?

Hast du ein Leistungsmeßgerät zu Hause?

Was für eine Frage, du hast so ein Gerät bei dir zu Hause,
mit dem du aufs Gramm genau bestimmen kannst,
wieviel Leistung (und somit Strom) in dem Stromkreis fließt,
bzw. verbraucht wird.
Wie, du glaubst mir nicht, dann schau mal auf deine Zählertafel,
dort dreht sich ganz gemütlich oder manchmal auch schneller
dein Wechsel-oder Drehstromzähler.


Du läßt nur die Sicherung an, die den gewünschten Stromkreis versorgt
und schaltest die entsprechenden Verbraucher an.
Die Anzahl der Umdrehungen innerhalb einer bestimmten Zeitspanne
der Zählerscheibe kann durch zählen der im Fenster vorbeihuschenden
roten Markierung und einer Stoppuhr erfaßt werden.

Daraus kannst du ersehen, wieviel Leistung bereits im Stromkreis abgenommen wird.
Da im 16 A Stromkreis maximal 3600 Watt Leistung zur Verfügung stehen,
kannst du auch die Leistungsreserve berechnen.
Die Zählerkonstante, also die Angabe, wieviele Umdrehungen die Scheibe pro KW macht,
steht auf dem Typenschild deines Zählers.

Besuchen sie meinen Oldie_Schrauber_Shop